Federal Reserve Bank: The Eagle Statue

Federal Reserve Bank Eagle Statue

Elbert Weinberg (1928 -1991)
Die Statue vor der Federal Reserve Bank von Atlanta in der Peachtree Street Nr. 1000 im Nordosten von Atlanta ist eine große bronzene Adler-Statue hoch auf einer 48 Fuß (14,6 m) Marmorsäule. Die Statue wiegt ungefähr 1.398 kg und ist 9 Fuß (2 m) groß. Seine Flügelspannweite ist eine beeindruckende 16 Fuß (4,8 m).

Zu seiner Zeit war es die größte Bronzeadlerstatue in den Vereinigten Staaten.

Der Bronzeadler wurde ursprünglich von der Federal Reserve Bank of Atlanta für die neu gebaute Federal Reserve Bank, Marietta Street Headquarters in Atlanta, in Auftrag gegeben. Der amerikanische Bildhauer Elbert Weinberg schuf die Skulptur in Italien und als wichtiger Teil des Entwurfs der neuen Bank verzögerte sich die Einweihung des Gebäudes bis zum 9. Oktober 1964 aufgrund der Ankunft der Statue aus Europa. Die Statue wurde von Rom nach Jacksonville verschifft und dann per LKW nach Atlanta transportiert. Als die Federal Reserve Bank von Atlanta 2001 in ein anderes neues Gebäude umzog, zog der Adler mit seiner Stange (48 Fuß Spalte) mit ihnen um.

Die Büros der Bank und das Visitors Center sowie das Monetary Museum befinden sich in einem zehnstöckigen Turm mit Blick auf die Peachtree Street. Bargeld und andere Geschäfte befinden sich in einem dreistöckigen Flügel hinter dem Turm.

Share post: